Qualität hat Tradition.

Die Firma Stockmann ist bereits in der 4. Generation ein Familienbetrieb, der sich stets durch Qualitätsverbesserungen und individuelle Lösungen ausgezeichnet hat.
Bereits 1817 gründete der Möbelschreiner Johann Stockmann den Handwerksbetrieb. 1935 spezialisierte sich das Unternehmen erfolgreich auf den Bau von Brunnenfiltern. Zuerst aus Buchenholz. Frühzeitig erprobte es unterschiedliche Materialien. Seit 1959 fertigt Stockmann Brunnenfilter ausschließlich aus Kunststoff.

Praxisorientierte Entwicklungen und ideenreiche Tüftlerarbeit haben Stockmann seit Generationen zu einem erfolgreichen Unternehmen gemacht. Nicht nur die Familienmitglieder, sondern auch die Mitarbeiter führen diesen Weg erfolgreich fort.

 

Stockmann – dieser Name steht weltweit für...

... individuelle und schnelle Lösungen im Brunnenfilterbau und in der Kunststofftechnik.

Wesentlichen Anteil an der positiven Entwicklung des Unternehmens aus Westfalen haben seine engagierten und hoch qualifizierten Mitarbeiter. In Teamarbeit und durch ihre langjährige Erfahrung mit allen Produktionsabläufen finden sie für jede Aufgabe die optimale Lösung.

Durch seinen konstruktiven Ideenreichtum kann die Firma Stockmann die besten Materialeigenschaften des Kunststoffs für jede individuelle Anforderung nutzbar machen.
Diese Flexibilität ist nur möglich dank eines modernen Maschinenparks, der von den Mitarbeitern selbst entwickelt worden ist und laufend optimiert wird. Hinzu kommt eine ständige Qualitätsverbesserung auf höchstem Niveau und intensive Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten.

 

DIN EN ISO 9001:2008

DIN EN ISO 9001:2000

Johann Stockmann Brunnenfilterbau legt großen Wert auf Qualitätssicherung in allen Bereichen des Unternehmens. So entschied man sich frühzeitig die Arbeitsprozesse nach der DIN EN ISO9001:2000Norm zertifizieren zu lassen.

Das Zertifikat als PDF:

Broschüre 2010 als PDF:

Johann Stockmann Unternehmensbroschüre 2010